cfug.de - coldfusion user group central europe

CFUG News

ColdFusion Camp 2008

Nach 6 Jahren ohne größere ColdFusion Veranstaltung in Deutschland ist es endlich wieder soweit!

Am 27.11.2008 findet in Oberschleißheim bei München das ColdFusion Camp 2008 statt. 

 

Die Eckdaten:
Was:    ColdFusion Camp 2008
Wann:  27.11.2008 von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Wo:      Tagungszentrum Orbis, Oberschleißheim 

 

Was bietet Euch diese Veranstaltung?

  • einen ganzen Tag randvoll gepackt mit Präsentationen und Sessions rund um die Entwicklung von Webanwendungen mit CFML
  • bekannte Speaker aus der internationalen ColdFusion Community
  • aktuelle Themen für Anwendungsentwickler
  • Networking, Kontakte und Diskussionen mit Gleichgesinnten
  • Kontakt zu und Informationsaustausch mit Herstellern
  • Give Aways und Verlosung ;-)
  • selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt

Die bereits feststehenden Speaker und Sessions:

  • Mark Drew, der Mann hinter CFEclipse: Introduction to ModelGlue
  • Luis Majano, der Entwickler des ColdBox-Frameworks: The ColdBox Framework
  • Andy Allan von der Scottish CFUG, der "Macher" der Scotch-on-the-Rocks: Advanced PDF Workflow with ColdFusion
  • Gert Franz (Railo Technologies): Railo 3.1
  • Darren Pywell (Intergral GmbH): Announcing Fusion Analytics - "Seeing is Believing"
  • Adobe Systems (Speaker t.b.a.): Performance Tuning and Clustering with ColdFusion
  • Peter Haak (Euro Payment Group u.a.): Securing your Web Application
  • Plus mindestens eine weitere Session, deren Details zur Zeit noch geklärt werden.

 

Für viele das Wichtigste – die Kosten: Die Teilnahme am 1. ColdFusion Camp kostet Euch sagenhafte 35,00 Euro pro Person!

Natürlich kann eine solche Veranstaltung nicht nur durch die Teilnahmegebühr finanziert werden – Sponsoring ist deshalb sehr willkommen!

Selbstverständlich werden alle Sponsoren vor, während und nach dem Event gebührend erwähnt (eine Präsentationsmöglichkeit kann ggf. geschaffen werden). Wenn Ihr und Eure Firma das ColdFusion Camp unterstützen möchtet, wendet Euch bitte an mich!

Bedanken möchten wir uns in diesem Zusammenhang schon einmal bei Railo Technologies, die Mark Drew und Luis Majano für die CFUG nach Deutschland bringen.

In den nächsten Tagen wird es noch ausführliche Informationen zu den Sessions sowie weitere Details wie Agenda, Anfahrt und eine Anmeldemöglichkeit auf unserer Website geben.

Bitte helft mit, das ColdFusion Camp 2008 zu einem Erfolg zu machen. Lasst Euch diese Gelegenheit nicht entgehen und nehmt an der ersten größeren ColdFusion-Veranstaltung teil, die nach längerer "Durststrecke" wieder bei uns stattfindet. Und wenn Ihr nicht selbst kommen könnt, dann rührt die Werbetrommel für uns. ;-)